verfollet btn

vissorpav

TECHNOLOGIE

Abgesehen der konventionellen Zubehöre, die in einem Feldlabor eingesetzt werden, verfügt VissorPav über folgende Erprobungseinrichtungen:

  • Brennofen zur Bestimmung des Asphaltgehalts
  • Trockner
  • Superpave Drehverdichter
  • Dehnungsmesser
  • Hamburgsches Lastrad
  • Rüttelmaschine für Sandäquivalenten
  • Vakuum-Dichtemesser
  • CoreLook Kabine zur Messund von Dichten bei verdichteten Gmb Mischungen und losen Gmm
  • CoreDry Anlage zum Trocknen der auf dem Feld gewonnenen Herzstücke
  • Elektrisches Sieb
  • Verschleißmaschine
  • Schwerkraft Prüfstand zur Dichte der Steinrohstoffe
  • Marshall Presse für Stabilität, Fluss und TSR Versuch
  • Microabrieb-Maschine
  • Kühlungssystem
  • Gasgrill
  • Elektromagnetischer Densimeter
  • Rechner mit Internetanschluss
  • Benzinbetriebenes Kraftwerk
  • Die Anlagen sind so verteilt, dass bis zu 5 Personen gleichzeitig am VissorPav Versuche und Proben durchführen können.