verfollet btn

hyperpav

Untersuchung der Zusammensetzung des Straßenbelags (PCA) über eine Anlage auf Grund des G.P.R. Radars, konstruiert von EPIC Inc. zur Kalkulation der Materialmerkmale von Bestandteilen des Asphalts bei Nutzung von nur zwei aus dem Straßenbelag entnommenen Proben zur Kalibrierung und Überprüfung der vom Scanner erhaltenen Information. Das Wichtigste dieser Anlage ist, dass die Untersuchung in Betriebsgeschwindigkeit durchgeführt wird, ohne Verkehrsunterbrechungen. Alle in drei Dimensionen erhaltenen Angaben werden in einer referenzierten CD gespeichert begleitet von hochgenauen GPS Koordinaten und einem Straßenvideo.